Horn 2:2 gegen Hartberg. Der SV Horn erringt gegen Hartberg einen Punkt in der dritten Runde der Ersten Liga.

Erstellt am 02. August 2013 (21:52)
NOEN, Collage Bruckmüller
Dilic brachte die Gäste aus Niederösterreich schon in der fünften Minute in Front, die Steirer kämpften sich aber durch das 1:1 von Stückler (33.) wieder zurück. Dass Dilic in der 55. Minute nur die Stange traf, sollte sich aus Horner Sicht schließlich fast noch rächen.

Denn im Finish gab Rückkehrer Friesenbichler der Partie eine scheinbare Wende (78.). Doch Horn steckte nicht auf und kam durch Hartl (90.) kurz vor dem Ende noch zum verdienten Ausgleich und damit auch zum ersten Punkt in dieser Saison.