SV Horn holt Austria-Talent. Der SV Horn verpflichtete am Montagabend Sebastian Wimmer (20).

Von Bernd Dangl. Erstellt am 01. September 2014 (18:29)
Ein Wiedersehen. In der Vorsaison spielte Sebastian Wimmer (links, im Relegationsduell gegen den LASK) bei Horns damaligen Ligakonkurrenten Parndorf. Am Montagabend unterschrieb er in Horn.
NOEN, Christopher Schneeweiß

Sebastian Wimmer kommt als Kooperationsspieler von der Austria vorerst bis zum Winter nach Horn. Er kann im defensiven Mittelfeld als auch in der Abwehr eingesetzt werden. Wimmer hat bis 2016 einen Vertrag bei den Violetten und war zuletzt an Parndorf verliehen. Nach dem Abstieg der Burgenländer aus der Ersten Liga kehrte er zur Austria zurück.

„Ein technisch starker, robuster Spieler“, meint Trainer Willi Schuldes, der reagieren wollte, nachdem das Trio Baumgartner/Schicker/Peinsipp ausfiel.