Horner Akrobatik-Kids: Medaillen mit dem Team NÖ. In den Einzelbewerben ging Horn beim Bundes Kids-Cup zwar leer aus, mit Niederösterreich gab‘s aber Medaillen.

Erstellt am 30. Mai 2018 (02:39)
Horns Abordnung in Spittal: Regina Patzl, Hannah Kratzer, Franziska Bauer, Ina Gabler, Jana Schachinger, Yasmin Strohmer, Hannah Frühwirth, Mathäa Edlinger, Emma Edlinger Emm und Sandra Kaufmann.
privat

Der Bundes Kids-Cups fand diesmal in Spittal an der Drau statt. Mit dabei auch eine Abordnung der Union Horn. Mit fünf Podestplätzen aus den drei vorangegangenen Kids Cup Bewerben im Gepäck waren die drei Horner Formationen optimistisch nach Kärnten gekommen.

Insgesamt waren sieben Vereine aus vier Bundesländern vertreten, darunter Niederösterreich mit Dobersberg, Krems und Horn. Den enttäuschenden neunten Platz gab es für die Hornerinnen Jana Schachinger und Jasmin Strohmer, allerdings wurden sie mit einer Silbermedaille in der Mannschaftswertung mit dem Team NÖ 2 belohnt. Franziska Bauer, Hannah Kratzer und Ina Gabler waren durch ihre letzten vierten Plätze positiv nach Kärnten gereist, mussten sich jedoch lediglich mit dem fünften Platz zufriedengeben.

Auch Hannah Frühwirth, Emma und Mathäa Edlinger erhofften sich durch die letzten Erfolge große Chancen auf die Medaillenränge. Umso trauriger waren sie, nachdem der undankbare vierte Platz erreicht wurde. Dennoch war die Goldmedaille in der Mannschaftswertung mit NÖ 1 noch ein kleines Trostpflaster für das Trio. Trotzdem sollte es für die Horner Akrobaten an diesem Tag offenbar keinen Platz am Siegertreppchen geben.