Staatsmeistertitel für Irnfritzerin Lena Meinhard. Die Irnfritzerin holte mit Pia Wagner und Sophie Koll „Elite-Gold“ in Graz.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 09. Juni 2021 (00:53)
Stolz auf Gold: Lena Meinhard, Pia Wagner und Sophie Koll.
privat

Im Raiffeisensportpark in Graz fanden die österreichischen Staatsmeisterschaften statt.

Mit dabei war auch die irnfritzerin Lena Meinhard, die gemeinsam mit Pia Wagner und Sophie Koll den USV Dobersberg vertrat. Das Trio trat in der höchsten Klasse, der „Elite“ an. Und das mit großem Erfolg. Meinhard/Wagner/Koll turnten sich nicht nur zur Goldmedaille und damit zum Staatsmeistertitel, sondern erhielten sogar einen Pokal für die höchste Wertung des gesamten Wettbewerbs für ihre nahezu perfekte Kombi- Kür.