Klosterneuburg und Trainer Perica gehen getrennte Wege. Die im Viertelfinale der diesjährigen Basketball-Meisterschaft der Herren ausgeschiedenen Klosterneuburg Dukes und Cheftrainer Ante Perica haben sich auf eine einvernehmliche Trennung geeinigt.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 29. Mai 2018 (09:53)
NOEN, Filippovits
Ante Perica

Der 47-jährige Perica hatte das Amt erst im September 2017 übernommen. Für die Nachfolge gibt es laut Vereinsaussendung mehrere Optionen, die in den kommenden Wochen geprüft werden.

"Nach ausgiebigen Gesprächen mit Ante Perica haben wir uns für eine Trennung in beidseitigem Einvernehmen und in aller Freundschaft entschieden. Wir danken ihm für seine Arbeit und wünschen ihm für seine künftigen Aufgaben viel Erfolg", sagte BK-Obmann Werner Sallomon.