Meister Gmunden deklassierte Klosterneuburg

Klosterneuburg hat am Samstag in der Basketball-Superliga der Männer gegen Meister Swans Gmunden eine empfindliche 68:106-Niederlage erlitten.

Erstellt am 20. November 2021 | 20:28
Basketball Symbolbild
Symbolbild
Foto: PhotoProCorp, Shutterstock.com

Nach der fünften Niederlage in Folge ließ Dukes-Headcoach Chris O'Shea ausrichten: "Ich muss mich bei den Fans dafür entschuldigen, wie wir uns heute präsentiert haben." Swans-Spieler Daniel Friedrich meinte nach dem weiteren "Hunderter" seines Teams: "Das war wirklich eine herausragende Teamleistung von uns."

Fast deckungsgleiche Ergebnisse brachten zwei weitere Spiele der 6. und letzten BSL-Runde mit Zuschauern vor dem Lockdown. Die Kapfenberg Bulls schlugen UBSC Graz mit 89:69, die Flyers Wels setzten sich gegen die Vienna Timberwolves mit 88:69 durch. Im Abendspiel empfingen die Oberwart Gunners den SKN St. Pölten.