Dukes holen dritten Neuzugang. Mit Edin Bavčić kommt noch ein Center zu den Klosterneuburger Basketballern.

Von Markus Nurschinger. Erstellt am 16. August 2017 (10:16)
fantasysport
Edin Bavčić geht nun für die Dukes auf Korbjagd.

Die BK Dukes Klosterneuburg landen mit der Verpflichtung von Edin Bavčić einen weiteren Transfercoup vor der kommenden Saison.

Der 2,10 Meter große Bosnier unterschreibt nach Stationen in der Türkei, Deutschland, Slowenien, Italien, Frankreich und Griechenland einen Fünfjahres-Vertrag bei den Babenbergern. Der 33-jährige, ehemalige bosnische Nationalteamspieler wurde 2006 im NBA Draft von den Toronto Raptors ausgewählt, der endgültige Sprung in die NBA ist ihm allerdings nie geglückt.

Zuletzt spielte der bosnische Power Forward/Center in Griechenland bei Apollon Patras und schließt ab kommender Saison im Klosterneuburger Kader die Lücke unter dem Korb.

„Wir freuen uns sehr über diese Topverpflichtung. Edin Bavčić wird unser junges Team mit seiner Erfahrung unterstützen und ist damit eine weitere wichtige Komponente in unserem Kader“, zeigt sich BK-Obmann Werner Sallomon erfeut.