Erstellt am 29. Dezember 2016, 05:19

von Markus Nurschinger

Freude am Gymnasium. Nach dem tollen Erfolg des 20. Adentlaufes, wurden nun auch die Schüler des Gymnasiums mit einem Scheck geehrt.

Lehrerin Verena Horak (l. hinten) und Direktor Robert Donner (r. hinten) freuten sich gemeinsam mit den Schülern über den 50 Euro-Scheck, den sie von Julia Salbrechter (r. vorne) von den Roadrunners bekamen.  |  NOEN, privat

Durch enormes Engagement von Verena Horak, die beim 10 Kilometer-Bewerb des Klosterneuburger Adventlauf am 10. Dezember die schnellste Klosterneuburgerin war und gleichzeitig auch der Klassenvorstand der 1B des BG Klosterneuburg, ist es bei der 20. Auflage endlich gelungen elf Schüler zu motivieren, gemeinsam an den Start zu gehen und dabei gleich die zweitteilnehmerstärkste Schulklasse zu stellen. Diese Leistung wurde nun mit 50 Euro honoriert. Auch Direktor Robert Donner zeigte sich begeistert von seinen sportlichen Schülern und sagte Julia Salbrechter vom ULC Klosterneuburg noch mehr Unterstützung für den Adventlauf 2017 zu.