Basketball: Ein neuer NÖ Verbands-Präsident aus Klosterneuburg

Erstellt am 27. Juli 2022 | 02:25
Lesezeit: 2 Min
Basketball
Symbolbild
Foto: shutterstock.com
Ralf Maurer übernahm das Amt des Präsidenten von Helmut Niederhofer.
Werbung

Der Niederösterreichische Basketball Verband hat einen neuen Präsidenten. Ralf Maurer (43) übernahm das Amt von Helmut Niederhofer. „Ich freue mich sehr über die Wahl und das entgegengebrachte Vertrauen. Gleichzeitig danke ich Helmut Niederhofer für sein Engagement und seinen Einsatz für den Basketballsport in Niederösterreich in den vergangenen Jahren, die durch die Pandemie geprägt waren“, so Maurer. Der NBBV zählt zu den größten Verbänden Niederösterreichs.

In der vergangenen Saison wurden 13 Ligen – von U10 weiblich und männlich bis hin zur Landesliga der Damen und Herren organisiert. „Wir wollen gemeinsam weiterwachsen und möglichst viele junge Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher für den Basketballsport begeistern“, so Maurer abschließend.