Überraschend klarer Derbysieg für Korneuburg. Die Union Sparkasse Korneuburg gewann am Samstagabend das NÖ-Derby in der Herren-Bundesliga gegen den UHC Hollabrunn 31:24 (13:13) und holt den ersten Sieg der Saison, während der Titelanwärter und Vizemeister des Vorjahres einen Fehlstart hinlegte.

Von Peter Sonnenberg und Robert Simperler. Erstellt am 08. September 2019 (12:40)