Erstellt am 18. Januar 2017, 04:50

von Kevin Kada

Schwungvoll ins neue Jahr getanzt. Beim 5. Neujahrs turnier in Kor neuburg waren wieder über 100 Tanzpaare dabei.

Kevin Kada

Drei Jahre gastierte das Neujahrstanzturnier des Tanzvereins „Keepswinging“ aus Langenzersdorf im Stadtsaal in Korneuburg.

Im Vorjahr verlegten die Veranstalter Günter Denk und Regina Graf – auch aufgrund des regen Zulaufs zum Turnier – den Standort in die Sporthalle des Bundesgymnasiums Kor-neuburg. „Ein wichtiger und richtiger Schritt, denn durch die große Anzahl an Tänzern und auch Fans war der Stadtsaal nicht mehr passend“, so Graf.

Über 100 Tanzpaare mit dabei

In diesem Jahr fanden sich an zwei Tagen über 100 Tanzpaare in der Sporthalle ein und machten sich in diversen Kategorien den Sieger aus. Von den Paaren wurden Standardtänze wie Walzer, Tango, Foxtrott und Wiener Walzer erwartet. Doch auch die lateinamerikanischen Tänze kamen beim Turnier nicht zu kurz.

Insgesamt ist Organisator Günter Denk mit der Veranstaltung sehr zufrieden: „Es ist zwar immer ein großer Aufwand, aber wenn man dann so ein Ergebnis sieht, dann kann man nur zufrieden sein. Während am ersten Tag noch rund 130 Zuschauer auf den Tribünen Platz nahmen, war der zweite Turniertag nicht mehr ganz so gut besucht. Daran können wir sicher noch arbeiten. Aber im Großen und Ganzen gibt es nichts zu bemängeln.“

Doch nicht nur mit der Veranstaltung selbst, sondern auch mit dem Abschneiden der Tänzer aus dem eigenen Verein sind Denk und Graf zufrieden. So lag man in der heimischen Rangliste auf dem zweiten Gesamtrang.