Heimniederlage im letzten Spiel des Grunddurchgangs. Die Stock City Oilers aus Stockerau verloren gegen die WEV Lions mit 3:6 und beendeten den Gunddurchgang der Auto Eisner Regionalliga auf dem siebten Rang.

Von Peter Sonnenberg. Erstellt am 27. Januar 2020 (10:34)