Triple für Riederer

Erstellt am 19. Oktober 2022 | 03:00
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8501990_kres42_riederer.jpg
Herbert Riederer ist in gegenwärtig der stärkste rot-weiß-rote Akteur in der Klasse 65+.
Foto: privat
Nach dem Sieg bei den Staatsmeisterschaften holte sich Herbert Riederer auch den Titel beim Masters in Kroatien.
Werbung

In Rovinj ging letzte Woche das Masters der ÖTV Senioren-Turnierserie über die Bühne, bei der die besten zwölf Akteure jeder Altersklasse zum Einsatz kamen.

In der Qualifikationsgruppe 65+ fertigte Herbert Riederer vom UTC Mitterau alle drei Gegner mit 6/0 und 6/0 ab. Im Semifinale gab es dann ebenso einen klaren Sieg (6/0, 6/1) gegen den oberösterreichischen Bundesligaspieler Gerhard Felbinger-Forster. Im Finale verletzte sich der Grazer Martin Steinkellner gleich zu Beginn und musste verletzungsbedingt aufgeben. Damit sicherte sich Riederer auch überlegen die Racewertung, sprich Jahresrangliste 2022, in seiner Altersklasse.