Nächste Bestleistung von Simon Zeitlhofer. Steyr war am vergangenen Wochenende fest in der Hand von Simon Zeitlhofer. Top-Platzierungen auch für Kretzl-Zwillinge.

Von Michael Bouda. Erstellt am 17. September 2019 (01:00)
Michael Bouda
Simon Zeitlhofer (hier bei den Ybbser Stadtmeisterschaften) trumpfte nun in Oberösterreich auf.

Zum Stadtmeister konnte sich Simon Zeitlhofer als Niederösterreicher im Nachbarbundesland zwar nicht küren, im Rahmen des Schüler-Cups konnte dem 14-jährigen Athleten des NFKC Ybbs aber keiner der Kontrahenten das Wasser reichen.

Denn sowohl in der Regatta als auch im Slalom sicherte sich Zeitlhofer Gold, in letzterem Bewerb triumphierte er sogar mit Tagesbestzeit. „Das war eine sehr starke Leistung, vor allem weil Steyr ein alteingesessener Verein ist, der schon viele Kanu-Größen hervorgebracht hat“, zeigt sich Vater Gerhard Zeitlhofer stolz auf die Leistungen seines Sprösslings.

Aufzeigen konnten einmal mehr auch die Kretzl-Zwillinge, ebenfalls vom NFKC Ybbs. In der Regatta holte Simon Bronze, gefolgt von Bruder Timon.
Ein besonderer Tag war es für die beiden Nachwuchstalente Ralph Blesberger (12) und Marcel Ofner (13), deren jeweils erstes Rennen es war.