Weissenböck: „Timberwolves sind machbar“. Der Mistelbach-Coach ist von seinem Team überzeugt und rechnet sich einen Sieg aus.

Erstellt am 28. Oktober 2014 (10:13)
NOEN, zVg

MISTELBACH MUSTANGS - VIENNA D.C. TIMBERWOLVES, SAMSTAG 18 Uhr. Am Samstag geht es für die Mustangs gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Wien.

Die ‚Timberwolves‘ gewannen ihr letztes Spiel zu Hause und reisen mit dem Punktemaximum nach Mistelbach. Coach Weissenböck ist dennoch optimistisch für das Spitzenspiel: „Ich bin guter Dinge, dass wir gegen den Tabellenführer bestehen können. Die Timberwolves sind auf jeden Fall machbar.“ Zuversichtlich stimmt Weissenböck die erste Halbzeit gegen die Villach Raiders: „Da hat man gesehen, wie wir als Kollektiv funktionieren.“

Die Mistelbach Mustangs erhoffen sich natürlich auch eine volle Halle beim Spitzenspiel Zweiter gegen Erster. Weissenböck: „Es geht um den ersten Platz. Eine volle Halle würde unsere Mannschaft jetzt noch mehr pushen.“