Köln holt „Alpha Bar“. Die Mödlinger Gruppe vertritt bei der weltweit größten Fachmesse für Fitness, Wellness & Gesundheit die Street Workout Szene.

Erstellt am 22. März 2017 (02:01)
Privat

Die Calisthenics-Gruppe „Team Alpha Bar“ aus Mödling. Einst trainierten die Mitglieder in einer klassischen Garage in Mödling. Jetzt sind sie ein international gefragtes Calisthenics-
Team, das sogar nach Köln geholt wird.

Die Calisthenics-Gruppe „Team Alpha Bar“ aus Mödling, die einst in einer klassischen Garage nahe des Mödlinger Bahnhofs trainierte: Sie wurde jetzt vom Veranstalter der weltweit größten Fachmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit in Köln eingeladen, die Street Workout Szene zu vertreten.

Calisthenics? Das ist eine Form des körperlichen Trainings, das eine Reihe von einfachen, oft rhythmischen Bewegungen beinhaltet. Dabei wird nur das eigene Körpergewicht genutzt. Trainingsgeräte und Zubehör werden im Allgemeinen nicht benötigt.

Nicht nur Sport, sondern auch Lifestyle...

Isabella Böhm: „Das funktionale Training ist nicht nur ein Sport, sondern ein Lifestyle. Die Bandbreite reicht hier von Liegestützen und Dehnübungen bis hin zu technisch anspruchsvollen Übungen. Dabei wird neben dem Körper auch die Gemeinschaft gestärkt, denn bei Team Alpha Bar ist jeder ein wichtiger Bestandteil des Teams.“

Das seit drei Jahren bestehende Team tritt immer wieder mit einer eigenen Show bei großen Veranstaltungen auf. Mit großem Erfolg! Die internationale Calisthenics-Szene kommt am 13. Mai (im Zuge der internationalen Meisterschaften) sogar zu den Bodyweightdays nach Wien.