Top-Plätze bei Uni-Meisterschaften für Fechtunion Mödling

Erstellt am 25. Jänner 2023 | 02:44
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8578074_mods04_fechten_1s
Nicolaus Benedict war wieder erfolgreich.
 
Foto: privat
Die Fechtunion Mödling glänzte in Wien, Nicolaus Benedict verteidigte seinen Titel im Säbel.
Werbung

Die Uni-Meisterschaften in Wien standen für die Fechtunion Mödling wieder in Verbindung mit zahlreichen Podestplätzen. Angeführt von Nicolaus Benedict, der im Säbel wieder Gold holte, lieferten die Mödlinger starke Leistungen ab. Christiana Wohlgemuth-Engel schaffte es im Degen auf das Podest (3.), wie auch Maria Kränkl im Florett (2.). Martina Reumüller (7.) und Pia Huber (13.) holten im Degen ebenfalls gute Ergebnisse, im Säbel schaffte es Gerhard Margetich (9.) unter die besten zehn.