Gumpoldskirchner war bei der Windsurf-WM im Einsatz

Erstellt am 09. Juli 2021 | 13:48
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
New Image
War mit seiner Leistung am Gardasee zufrieden: der Gumpoldskirchner Theo Peter.
Foto: Usercontent, Christian Bartsch
Theo Peter war bei den Rennen am Gardasee sowohl im Slalom, als auch im One Hour Classic bester Österreicher.
Werbung

Drei österreichische Nachwuchswindsurfer, darunter Theo Peter (19 Jahre) aus Gumpoldskirchen, nahmen an der IFCA Jugend-WM im Windsurf-Slalom teil. Diese fand in Torbole, am Nordende des Gardasees, statt. Bei ihrer ersten internationalen Auslandsregatta mussten die Jugendlichen mit einem Teilnehmerfeld, bestehend aus dem besten Nachwuchstalenten der Welt, konkurrieren und beweisen.

Erfahrung sammeln

Neben wechselnden Wind- und Wetterbedingungen war das Erkämpfen der Position auf der Startlinie, neben mehr als 90 weiteren Teilnehmer, eine große Herausforderung. Als bester Österreicher erzielte Peter den 31. Platz im Endergebnis. Da es die Premierenteilnahme von Österreichern bei einer Jugend-WM im Windsurfen war, lag der Schwerpunkt des Events jedoch auf dem Sammeln von Erfahrungen und der Kontaktknüpfung in der internationalen Windsurfszene. Stets unterstützt wurden sie dabei von ihrem Coach, dem Windsurfing Austria-Präsidenten Christian Bratsch, sowie dem Österreichischen Segelverband und weiteren Sponsoren.

EM auf Neusiedler See

Direkt im Anschluss folgte dann das legendäre One Hour Classic. Hierbei treten über 100 Starter aller Altersklassen gleichzeitig gegeneinander an. Ziel ist es, innerhalb einer Stunde möglichst oft die Wendemarkierungen, die etwa 2 Kilometer voneinander entfernt sind, zu passieren. Österreich stellte heuer fast ein Fünftel der Teilnehmer und das sehr erfolgreich. Auch hier war Theo Peter der bestplatzierte österreichische Jugendliche auf Platz 50. Mit den gesammelten Erfahrungen im Gepäck geht es, nun zurück in Österreich, an die letzten Vorbereitungen und Optimierungen für die IFCA Slalom-EM, die Ende September am Neusiedlersee stattfinden wird.