Simon Schmölz ist Langlauf-Champion. Der Sportler vom Wienerwald-Verein holte sich in Bärnkopf den Landespokal.

Von Fritz Frauenberger. Erstellt am 20. Februar 2019 (02:08)
privat
Simon Schmölz holte sich auf der Ortsloipe in Bärnkopf den Landesmeistertitel im Langlauf.

Der Landesmeister im Langlauf (Massenstart über vier Kilometer, klassischer Stil) kommt in der Schülerklasse der Unter 15 vom SV-Union-Wienerwald und heißt Simon Schmölz. Er holte sich den Titel auf der Ortsloipe in Bärnkopf im Waldviertel.

Schmölz siegte in der Zeit von 14:30,40. Platz zwei ging an Niklas Wieser (15:59,50; ASK Traisen), Dritter wurde Michael Adrigan (16:08,70; SV-Hohe Wand).

Bei den Alpinen belegte Vereinskollege Fabian Schmölz-Dosedel (Unter 12) beim Landeskindervergleichskampf auf der Forsteralm (Waidhofen/Ybbs) im Riesentorlauf den fünften Rang. Beim Slalom wurde er wegen eines Torfehlers disqualifiziert.

Unter 14-Läuferin Yvonne Schmölz fuhr am Hochkar im Slalom auf den achten Platz. Im Riesentorlauf lief es für sie nicht nach Wunsch. Sie musste sich mit Rang elf zufriedengeben.