11-Jähriger holte den Sieg nach Guntramsdorf. Der elfjährige Daniel Matviychuk sorgte in der 2. Tischtennis Bundesliga für eine faustdicke Überraschung. Bei seinem Debüt holte Matviychuk gleich einen Sieg für seine Guntramsdorfer.

Von Werner Grandl. Erstellt am 05. Mai 2021 (05:55)
Gelungenes Debüt. Daniel Matviychuk gewann mit gerade einmal elf Jahren bei seinem Bundesliga-Debüt ein Match. Der TTC Guntramsdorf kann damit wieder Jubeln, zum Saisonabschluss gab’s für die Krotenpracker-Truppe einen 6:3-Heimsieg gegen Innsbruck. 
privat

Mehr dazu