Wiener Neudorfer Girls im Vormarsch

Hand in Hand erobern die beiden Wiener Neudorfer Mädchen die österreichische Tischtennis-Szene. 

Erstellt am 24. November 2021 | 02:52
Julia Fuchs und Gabriella Kezai
Julia Fuchs und Gabriella Kezai sind die Nachwuchshoffnungen des TTV Wiener Neudorf und auf dem Sprung in die 2. Damen-Bundesliga.
 
Foto: privat

Julia Fuchs und Gabriella Kezai sind die Hoffnungen des TTV Wiener Neudorf für die Zukunft: Julia Fuchs stammt aus einer Tischtennisfamilie, Papa Willi ein langjähriger 1. Bundesliga Spieler und ehemaliger Trainer von Stefan Fegerl, Mama Edith war ÖM der Juniorinnen und ihre drei Schwester spielen im Spitzenfeld der Damen. Die beiden Freundinnen sind auf dem Weg in die 2. Bundesliga und können schon zahlreiche regionale Erfolge aufweisen. Obmann Franz Sellmeister: „Die beiden Mädels werden dem Verein noch viel Freude bereiten.“