Dukes siegten im Play down: Vienna muss absteigen

Erstellt am 07. Mai 2022 | 19:29
Lesezeit: 2 Min
Basketball Symbolbild
Symbolbild
Foto: PhotoProCorp, Shutterstock.com
Die Klosterneuburg Dukes haben am Samstag im fünften und entscheidenden Match der Play-down-Serie in der Basketball-Superliga der Männer den Klassenerhalt geschafft.
Werbung

Bei den Vienna D.C. Timberwolves gelang den Niederösterreichern nach dem 2:2-Zwischenstand nach vier Spielen ein 90:81 (49:42)-Sieg. Damit müssen die Wiener aus der BSL absteigen. Bester Mann der Gäste war Kostas Oikonomopoulos mit 23 Punkten.