Bronzemedaille für Jennifer Schranz. Weitere Erfolge gab es für die NÖ Starterinnen beim Youth World Cup im Westernreiten.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 13. Juli 2014 (13:38)
NOEN
Nachdem die 14-jährige Nina Dan aus Eschenau (Bezirk Lilienfeld) Silber und Bronze im Cutting souverän erritt, ging nun die Bronzemedaille in der Western Pleasure an Jennifer Schranz aus Unterwaltersdorf (Bezirk Baden).

Mit ihrem Pferd „Zippos Alamitos Gold“ und bei beachtlichen 48 Startern errang sie noch mit demselben Pferd einen vierten Platz in der  Western  Horsemanship sowie einen fünften Platz in der „Hunter under Saddle“ mit Pferd „Diversichip“.

In der Western Horsemanship erreichte Viktoria Weissenböck vom Reitclub Lobau-Großenzersdorf (Bezirk Gänserndorf) mit „Zips Rock Steady“ das Finale, den Wallach startete sie auch im Trail. Leider hat es für eine Medaille nicht ganz gereicht.

Nina Priemayer aus Klosterneuburg showte in Showmanship, Trail und Pleasure die Stute „Investors Potential”. Nina Dan startete in Hunter under Saddle mit „Zips Rock Steady” sowie Hunt Seat Equitation mit „Hotroddin N Chocolate”.