Erste Medaille für Stocker. Nach Kristin Hetfleisch (Bronze im Super-G) hat nun auch Michael Stocker bei der Grasski-Weltmeisterschaft in Kaprun sein erstes Edelmetall geholt.

Von Bernhard Fenz. Erstellt am 08. September 2017 (10:16)
zVg
Michael Stocker

Der für den SC Neudörfl startende Wiener Neustädter sicherte sich in der Super-Kombination ebenfalls Bronze – lediglich sieben Hundertstel Sekunden fehlten auf Gold.

Bei seiner letzten WM, danach beendet der 34-Jährige seine Karriere, hat er sich somit im zweiten Bewerb bereits eine Medaille gesichert. Das war auch Stockers Minimalziel.

Heute, Freitag, steht seine Paradedisziplin Slalom am Programm, am morgigen Samstag folgt dann noch der Riesentorlauf.