Haider-Maurer in Genf out. Der Zwettler Tennis-Profi Andreas Haider-Maurer hat die Generalprobe für die Tennis-French-Open in Paris verpatzt.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 18. Mai 2015 (13:40)
NOEN, zVg
Der 28-Jährige verlor am Montagnachmittag im mit 439.405 Euro dotiertem ATP-Sandplatz-Turnier in Genf sein Erstrunden-Match gegen den russischen Qualifikanten Andrej Kusnezow in nicht einmal einer Stunde 2:6,4:6. Damit stellte der Weltranglisten-124. Kusnezow im Head-to-Head auf 2:1.

Haider-Maurer war als aktueller 48. im ATP-Ranking als Nummer fünf in Genf gesetzt gewesen. Auch sein engerer Landsmann Jürgen Melzer bestritt am Montagnachmittag sein Auftaktmatch gegen einen Qualifikanten. Der bald 34-Jährige (Geburtstag am 22. Mai) traf erstmals auf den Bosnier Damir Dzumhur.