Haider-Maurer in Kitzbühel ausgeschieden. Andreas Haider-Maurer ist beim mit 410.000 Euro dotierten "bet-at-home"-Cup in Kitzbühel am Mittwoch im Achtelfinale ausgeschieden.

Erstellt am 31. Juli 2013 (13:33)
Wieder aufgezeigt. Andreas Haider-Maurer schaffte zum dritten Mal die Qualifikation für den Hauptbewerb des Grand Slam-Turnieres in Paris.APA
NOEN, GEPA pictures
Der Zwettler verlor gegen den beim ATP-250-Turnier als Nummer zwei gesetzten Argentinier Juan Monaco nach 74 Minuten mit 3:6,4:6. Im Viertelfinale wird Monaco, der in Kitzbühel bereits 2007 gewonnen hat, auf den Spanier Daniel Gimeno-Traver, treffen.

Am Nachmittag stand in Kitzbühel noch das NÖ "Generationenduell" zwischen Jürgen Melzer und Dominic Thiem auf dem Programm.