Kevin Payton wird vom Löwen zum Panther. Kevin Payton (24) wird vom Löwen zum Panther: Der ÖBV-Teamspieler wechselt nach nur einer Saison bei den Traiskirchen Lions nach Fürstenfeld. Die Panthers haben den Transfer auf ihrer Homepage bekanntgegeben.

Erstellt am 11. Juli 2011 (10:29)
Neuzugang Kevin Payton erzielte gegen Gmunden 19 Punkte.
NOEN
Sie sind die dritte Station des Absolventen der University of Minnesota in Österreich nach den BasketClubs Vienna (nunmehr BC Vienna) und den Niederösterreichern.

Der 1,96 Meter große Small Forward hat 2010/11 für die Lions durchschnittlich 9,4 Punkte und drei Rebounds pro Partie verbucht. In der Oststeiermark kommt es für Payton zum Wiedersehen mit Lorenzo O'Neal (23). Das Duo hatte 2009/10 bereits gemeinsam für den BC Vienna gespielt.

WBC Wels holte Steve McNees von der University of Akron (Ohio), er soll die Point-Guard-Rolle einnehmen. Der 23-Jährige verzeichnete in seinem letzten College-Jahr 8,6 Punkte, 2,6 Rebounds und 2,8 Assists pro Spiel. McNees erhielt einen Einjahresvertrag mit Option für ein weiteres Jahr.