SKN nach Elfer-Krimi raus. Innsbrucker glichen zweimal in letzter Minute aus und jubelten nach 120 packenden Minuten im Penaltyschießen. Für den SKN St. Pölten ist im Viertelfinale Endstation.

Erstellt am 07. Februar 2020 (21:07)
Wolfgang Wallner