Rallycross: Pucher holte dritten Staatsmeistertitel. Max Pucher hat bereits nach dem vorletzten Lauf seinen Staatsmeistertitel in der heimischen Rallycross-Meisterschaft erfolgreich verteidigt.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 03. September 2017 (20:02)
Symbolbild
privat

Der insgesamt dritte Titel des im Ford Fiesta startenden Hinterbrühlers stand am Sonntag schon nach den Vorläufen des Meisterschaftslaufes in Melk fest.

"Die Freude über den dritten Titel in Folge ist riesengroß und überwiegt die Tatsache, dass ich heute nicht gewonnen habe", sagte Pucher nach Tages-Rang zwei hinter Alois Höller und betonte: "Im Gegenteil, ich vergönne Alois den Sieg, damit er auch einmal etwas gewonnen hat, es war sowieso heuer erst sein erster Erfolg."