Melzer bei Challenger in Dallas im Endspiel. Der aufgrund seines Erstrunden-Ausscheidens in Indian Wells auf die Challenger-Tour ausgewichene Jürgen Melzer ist am Samstag in Dallas ins Finale eingezogen.

Erstellt am 17. März 2013 (09:39)

Melzer besiegte den in der Tennis-Weltrangliste fast 100 Plätze hinter ihm liegenden Ukrainer Ilja Martschenko 3:6,6:4,6:4. Im Endspiel am Sonntag (19.00 MEZ) bekommt es Melzer mit dem US-Qualifikanten Denis Kudla, der Nummer 160 des ATP-Rankings, zu tun. Anschließend tritt Melzer mit dem Deutschen Philipp Petzschner auch noch im Doppelfinale an.