Sarah stemmt ihre größte Last. Gewichtheberin Sarah Fischer aus Rohrendorf ist jetzt nicht nur Österreichs stärkste Frau, sondern auch die viel versprechendste NÖ-Nachwuchsathletin 2018. Die 18-Jährige entschied das Voting vor Kletterhoffnung Laura Stöckler für sich.

Von Wolfgang Wallner. Erstellt am 25. Januar 2019 (12:01)
privat
Zur Nachwuchssportlerin des Jahres 2018 gewählt: Gewichtheberin Sarah Fischer (ACU Krems).

2018 war das Jahr der Sarah Fischer. Bei ihrem ersten Antreten bei der Europameisterschaft der allgemeinen Klasse brachte sie drei Medaillen mit nach Hause, wurde jeweils U20-Vizeweltmeisterin und U20-Vizeeuropameisterin. Nun landete die junge Rohrendorferin auch bei der Wahl zur NV Nachwuchssportlerin des Jahres 2018 ganz vorne. Knapp 43,6 Prozent der Stimmen auf nön.at entfielen auf die Athletin vom ACU Krems.

Erfolg ist Familiensache

Ein Erfolg hinter dem die ganze Familie steht: Papa Ewald ist ihr Trainer, Bruder David – selbst höchst erfolgreicher Heber – unterstützt Sarah nach Kräften, Mama ist der Ruhepol im Hintergrund, wenn’s im Training mal heiß hergeht. Sarahs nächstes großes Ziel: Die Olympischen Spiele in Tokio.

Im Vorjahr hatte sich Jungschütze Michael Kleemann (SV Königstetten) durchgesetzt.

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Beim Fan-Voting auf nön.at lieferte sich Fischer ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Laura Stöckler. Sämtliche Monatssieger standen dabei zur Wahl. Die Kletterin vom OeAV Haag landete mit knappem Rückstand auf Platz zwei. Stöckler hatte sich im Herbst in der Kombination den Vize-Europameistertitel bei den Juniorinnen gesichert.

In der Gesamtabrechnung 2018 auf Platz drei: Leichtatlhetin Lena Pressler. Die St. Veiterin geht für die Union St. Pölten an den Start, eroberte bei der U18-Europameisterschaft in Györ Bronze über 400 Meter Hürden.

Sieger darf zu Top-Sportevent

Fischer hat sich mit ihrem Voting-Triumph auch einen attraktiven Preis gesichert – nämlich den exklusiven Besuch eines Sportevents in Niederösterreich. Die Wahl zum Nachwuchssportler des Monats wird vom Sportland.NÖ in Kooperation mit der NV und der NÖN durchgeführt.

NÖN

Umfrage beendet

  • Wer wird NachwuchssportlerIn des Jahres 2018?