Scherz hat gut lachen. Die Neunkirchner Kletterhoffnung Stefan Scherz ließ mit dem Kombi-Staatsmeistertitel aufhorchen. Damit kraxelte er auch bei der Kür zum NÖ-Nachwuchssportler des Monats ganz oben auf’s Stockerl.

Update am 16. Oktober 2020 (16:19)
Mit 19 Jahren schon am Weg ganz nach oben: Stefan Scherz.
russia climbing

Schon vor knapp einem Jahr war Stefan Scherz „on top“, holte sich im Oktober 2019 den Titel des Nachwuchssportlers des Monats. Den er nun elf Monate später wieder nach Neunkirchen holte.   Bei den österreichischen Staatsmeisterschaften in der Olympischen Kombination war der 19-Jährige nicht zu schlagen. „In der Kombination bin ich letztes Jahr Jugend-Europameister geworden, seither habe ich mich vor allem im Speed ziemlich verbessert“, kennt Scherz das Erfolgsrezept. 

Eine klare Nummer eins

Der Athlet von den Naturfreunden Neunkirchen zeigte sich bei den Titelkämpfen in Innsbruck souverän. Im Speed-Bewerb musste er sich nur Rekordhalter Tobias Plangger geschlagen geben, in Boulder und Lead war er jeweils die Nummer eins. „Cool, dass ich als junger Athlet so einen Erfolg feiern kann“, freut sich Scherz über Gold vor seinem „NÖ-Landsmann“ Georg Parma.

Duell der Kletterasse

Bei der Entscheidung im Rennen um den Nachwuchssportler war die heimische Kletterspitze unter sich. Die Expertenjury, deren Urteil zu zwei Dritteln in die Gesamtwertung einfließt, setzte Scherz vor seiner Kletterkollegin Eva Maria Hammelmüller (ebenfalls Kombi-Gold) auf Platz eins. Diese Pole-Position konnte der Neunkirchner als Sieger des Publikumsvotings souverän verteidigen. Die User auf nön.at können mit ihren Stimmen das Zünglein an der Waage bei der Titelvergabe ausmachen.

Moser stark beim Fanvoting

1761 Fanstimmen entfielen auf Gesamtsieger Scherz. Den zweiten Platz verteidigte die Mostviertlerin Eva Maria Hammelmüller. Das Stockerl komplettiert Kilian Moser, der im Voting bei den Usern hoch im Kurs stand. Das erst 16-jährige Kraftpaket von der Union St. Pölten hatte bei den österreichischen U18-Meisterschaft Gold mit dem Diskus wie auch mit dem Hammer geholt.

Unterstützt wird die Aktion des SPORT.LAND.Niederösterreich von der
NÖ Versicherung mit einer Prämierung der MonatssiegerInnen.

NÖN

Gesamtergebnis: 

1. Stefan Scherz
2. Eva Hammelmüller
3. Kilian Moser
3. Emma Spitz
5. Marcel Tobler
6. Lena Spazirer
7. Emily Wu
8. Daniel Churfürst

Expertenjury:

1. Stefan Scherz
2. Eva Hammelmüller
3. Emma Spitz
4. Kilian Moser
5. Lena Spazirer
6. Marcel Tobler
7. Emily Wu
7. Daniel Churfürst

Publikumsvoting:

1. Stefan Scherz
2. Kilian Moser
3. Marcel Tobler
4. Emma Spitz
5. Eva Hammelmüller
5. Emily Wu
7. Lena Spazirer
8. Daniel Churfürst

NÖN