Hengster/Kleiser im Zweierbob Zehnte. Das NÖ Duo Christina Hengster und Valerie Kleiser vom Team Teigl haben im olympischen Bob-Bewerb der Damen den zehnten Endrang belegt.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 21. Februar 2018 (14:53)
APA (AFP)
Christina Hengster und Valerie Kleiser sind zufrieden

Das Duo verteidigte seinen Halbzeitrang, der Rückstand wuchs um eine halbe Sekunde auf 1,52 Sekunden an. Katrin Beierl und Victoria Hahn verbesserten sich um einen Platz an die 18. Stelle. Gold ging an die Deutschen Mariama Jamanka und Lisa-Marie Buckwitz.

Silber ging an das favorisierte US-Duo Elana Meyers Taylor/Lauren Gibbs, Bronze sicherten sich Kaillie Humphries/Phylicia George aus Kanada.