6. VELO/RUN fand mit neuen Bewerben statt  . Heute fand der VELO/RUN presented by Raiffeisenbank Region Baden und Stadler mit brandneuen Bewerben statt. Insgesamt teilten sich bei optimalen Bedingungen knapp 1000 Radfahrerinnen und Radfahrer sowie Läuferinnen und Läufer die malerische Strecke durch das Helenental. Der neue 100km Radmarathon begeisterte über 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Für Badens Top Rad- und Laufevent wurde das wunderschöne Helenental extra für den Verkehr gesperrt. 

Erstellt am 12. September 2021 (15:41)

2021 hatte das Veranstalterteam von HSG Events einige Neuerungen vorbereitet, unter anderem einen 100km Radmarathon und die ARBÖ Kinderläufe. Projektleiter Dominik Gschiegl: „Wir haben uns schon sehr auf die Umsetzung gefreut - Das Wetter war traumhaft. Unser neuer 100km Radmarathon hat viele leidenschaftliche Sportlerinnen und Sportler angezogen, da er in der Umgebung ein Unikat ist und die neuen Kinderläufe haben 100 Kinder begeistert. Danke an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr am 18. September!“.

Projektleiter Richard Rohr: „Ein großes Dankeschön geht an unsere Sponsoren, wie die Raiffeisenbank Region Baden, Stadler, das Autohaus L.E.B., ARBÖ, Nikko Photovoltaik, Annamühle und Malina Installateur. Weiters möchten wir die tolle Zusammenarbeit mit der Landes- und Stadtpolizei, dem Bauhof, der Stadt Baden, allen Straßenmeistereien und der Bezirkshauptmannschaft Baden lobend erwähnen!“.

46 Polizisten, 42 Ordner, 8 Rettungskräfte haben für die Sicherheit aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesorgt.

Die Ergebnisse

Die Goldmedaille beim Helenental 5km Lauf holte sich bei den Herren Lukas Herbst und bei den Damen Dagmar Stangl. Beim 10km Lauf erzielten Christoph Buchgraber und Susanna Skalicky die ersten Plätze. Nummer Eins beim Halbmarathon waren Georg Schrank und Barbara Harrer. Beim 100km Radmarathon entschieden Martin Feichtegger und Cornelia Holland die ersten Plätze für sich. Die Besten beim 85km Radmarathon waren Philip Sanjath und Eva Seewald.

Der VELO/RUN 2022 findet voraussichtlich am 18.9.2022 statt.