Salzburg gegen Fenerbahce, Austria muss in Norden. Ein schweres Los für Red Bull Salzburg und eine Reise in den Norden für die Austria hat am Freitag die Auslosung der dritten Qualifikationsrunde für die Fußball-Champions-League gebracht. Vizemeister Salzburg hat im schwierigen Liga-Weg Fenerbahce Istanbul zum Gegner. Meister Austria spielt im Meister-Weg gegen den Sieger der Partie Ekranas Panevezys aus Litauen gegen FH Hafnafjördur aus Island.

Erstellt am 19. Juli 2013 (12:30)

Die Isländer haben das Hinspiel auswärts mit 1:0 gewonnen. Die Türken haben erst durch ein Urteil des Internationalen Sportgerichtshofs (CAS) in Lausanne am Donnerstag die Spielgenehmigung erhalten.

Spieltermine sind 30./31. Juli und 6./7. August, Austria und Salzburg haben im ersten Match Heimvorteil.