Schmirl beim Weltcup-Finale mit Luftgewehr Sechster. Alexander Schmirl aus dem Pielachtal hat am Donnerstag beim Weltcupfinale der Sportschützen in Putian (China) mit dem Luftgewehr Rang sechs belegt.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 21. November 2019 (09:53)
Alexander Schmirl in Aktion
APA

Der Rabensteiner qualifizierte sich als Siebenter für die Entscheidung der besten acht, in der er sich mit 165,7 Ringen noch um eine Position verbesserte. Der Sieg ging an den Inder Divyansh Singh (250,1) vor Istvan Peni (HUN/250,0) und Patrik Jany (SVK/228,4).