Exklusiver Einblick: Sportzentrum NÖ wird eröffnet. Im Rahmen des  Liese-Prokop-Memorials, bei dem sich nach einem Jahr Pause aufgrund der Umbauarbeiten im Sportzentrum NÖ auch heuer wieder etliche Weltklasse-Athleten in St. Pölten die Ehre geben werden, wird auch das sanierte Hauptgebäude im Sportzentrum NÖ neu eröffnet.

Von Claus Stumpfer. Erstellt am 17. Mai 2018 (19:33)
Stumpfer

Die NÖN hat schon diese Woche bei einer Führung durch Geschäftsführer Franz Stocher  einen Blick in das vom Architektenduo Georg Petrovic und Karl Scheibenreif völlig neu konzipierte Gebäude werfen dürfen und wird in der kommenden NÖN-Printausgabe exklusiv die ersten Bilder zeigen. 

Stumpfer

Auffällig ist, dass die 25 Jahre lang gewachsene „Landessportschule“ nun nicht nur als Sportzentrum NÖ deutlich moderner sondern vor allem auch wieder als Einheit erscheint.

Stumpfer

Vom Haupteingangsbereich als Dreh- und Angelpunkt bis zur nun integrierten Ballsporthalle mit neuen Garderoben, sowie einer Gastro die alle Stückeln spielt ‑ Sportsbar sowie  Frühstückstbuffet-Raum und Restaurant samt Terrasse  bieten zudem alle einen genialen Blick auf die Sportanlagen.