St. Pölten holte Defensivspezialisten aus Texas. Basketball-Bundesligist St. Pölten hat sich mit dem US-amerikanischen Defensivspezialisten Jordan Reeves verstärkt.

Erstellt am 24. Juli 2013 (11:21)
Der 22-jährige 2,09-m-Mann kommt von Arlington-Texas aus der US-College-Liga NCAA und bringt eine Statistik von 8,5 Punkten und 8,2 Rebounds pro Spiel mit. Reeves hält zudem den Rekord mit 168 geblockten Würfen in vier Jahren an seiner Universität in Texas und wurde im letzten Jahr auch zum besten Verteidiger der Western Athletic Conference gewählt.