Paradesprinterin Schrott gab Verlobung bekannt. Beate Schrott will ihr Glück mit der ganzen Welt teilen.

Von Wolfgang Wallner. Erstellt am 17. April 2019 (18:09)

Stolz präsentiert die St. Pöltnerin in den sozialen Netzwerken den Ring an ihrem Finger.

Österreichs Paradesprinterin über die Hürden und ihr Freund Christian Taylor haben sich verlobt.

"Noch nie war ich glücklicher ", schwärmt Schrott, die im zweifachen Dreisprung-Olympiasieger die Liebe ihres Lebens gefunden hat. ‎"Diesen Tag werde ich für immer in meinem Herzen tragen."