Dennis Novak rutschte in Baastad-Hauptbewerb. Erstmals in seiner Karriere steht Dennis Novak nicht dank einer Wildcard oder nach erfolgreicher Qualifikation im Hauptbewerb eines ATP-Turniers.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 13. Juli 2019 (12:58)
APA
Dennis Novak

Der 25-jährige Vöslauer, der zuletzt den erstmaligen Einzug in die Top 100 nur knapp verpasst hatte, rutschte nach einer Absage ins Hauptfeld des ATP250-Turniers in Baastad. Die Auslosung erfolgte noch am Samstag.

Novak wird übrigens weiterhin mit Touring-Coach Julian Knowle arbeiten. Der Vorarlberger begleitete seinen noch auf Platz 104 gelegenen Schützling (fällt ab Montag ungefähr auf Platz 120 zurück) nach Schweden. Danach sind Auftritte in Gstaad sowie Kitzbühel geplant.