Wimbledon: Rodionov und Novak in zweiter Quali-Runde

Aktualisiert am 20. Juni 2022 | 19:41
Lesezeit: 2 Min
Jurij Rodionov
Jurij Rodionov
Foto: APA/BARBARA GINDL
Der Matzener Jurij Rodionov und der Pottendorfer Dennis Novak sind am Montag in die zweite Qualifikationsrunde für das Tennis-Grand-Slam-Turnier in Wimbledon eingezogen.
Werbung

Gerald Melzer indes unterlag dem US-Amerikaner Michael Mmoh 1:6,3:6, Filip Misolic war Jason Jung aus Taiwan 2:6,6:3,2:6 unterlegen.

Am Montag erfolgte auch die Auslosung der Frauen-Qualifikation. Österreichs Nummer eins, Julia Grabher, bekommt es in der ersten Runde mit der Belgierin Yanina Wickmayer (WTA-603) zu tun, Barbara Haas trifft ebenfalls am Dienstag auf Victoria Jimenez Kasintseva (WTA-163) aus Andorra, die 2020 bei den Juniorinnen die Australian Open gewann.