Terminänderung für SKN und Horn. Der Einzug des SKN St. Pölten und des SV Horn ins Halbfinale des ÖFB-Cups (Mittwoch, 7. Mai) hat zu Terminänderungen in der 34. Runde der Erste Liga geführt.

Erstellt am 24. April 2014 (11:43)
NOEN, Collage Bruckmüller
Um die vom Reglement vorgeschriebenen zwei wettbewerbsfreien Tage zu gewährleisten, wurden die Partien SKN St. Pölten gegen die Vienna und Parndorf gegen den SV Horn von Freitag auf Samstag, 10. Mai (16.30 Uhr), verlegt. Und mit ihnen zwei weitere Spiele.


Wie die Bundesliga mitteilte, finden auch die Paarungen Liefering - Mattersburg und Kapfenberg - Hartberg "aus Gründen der Wettbewerbssicherheit (zeitgleiche Ansetzung der vier Konferenz-Spiele im Saisonfinale) sowie nach Abstimmung mit allen Clubs und den TV-Partnern" am Samstag statt.

Beginn aller vier Matches ist 16.30 Uhr, lediglich das ORF-Live-Spiel zwischen Austria Lustenau und Altach verbleibt am Freitag, 9. Mai (20.30/ORF Sport +).