Wr. Neustadt gewann auch zweites Champions-League-Match

Tischtennis-Meister Wr. Neustadt hat am Donnerstag auch sein zweites Match beim Auftakt der Qualifikation für die Champions League der Männer gewonnen.

APA / NÖN.at Erstellt am 16. September 2021 | 15:14
Symbolbild Tischtennis  Shahjehan_shutterstock_566363692
Symbolbild
Foto: Shahjehan/Shutterstock.com

In Varazdin gab es nach einem 3:2 am Vortag gegen Gastgeber STK Starr ein 3:0 gegen das spanische Team Irun Leka Enea. Frane Kojic, Tomas Konecny und Felix Wetzel sorgten mit 3:0-Siegen für die Punkte. Die Top zwei der Vierergruppen erreichen die ab 3. November angesetzte Hauptrunde. Wr. Neustadt hat das Ticket fast fix.