Cup-Finale der Männer lautet Waldviertel gegen Amstetten

Erstellt am 23. Januar 2022 | 21:09
Lesezeit: 2 Min
Volleyball Symbolbild
Symbolbild
Foto: pixabay.com
Union Waldviertel und VCA Amstetten stehen einander im Finale des Volleyball-Cups der Männer gegenüber.
Werbung

Die Waldviertler setzten sich am Sonntag in Zwettl gegen VBC Weiz souverän mit 3:0 (14,11,21) durch. Amstetten gewann indes in Graz gegen den regierenden Meister UVC Graz nach hartem Kampf mit 3:2 (-21,23,20,-19,11) und steht damit zum neunten Mal in den vergangenen elf Jahren im Cup-Endspiel. Das Finale ist am 5. Februar angesetzt.