Erstellt am 27. Dezember 2016, 11:01

von APA Red

Shiffrin führt nach erstem Durchgang. Mikaela Shiffrin (USA) führt nach dem ersten Durchgang des Weltcup-Riesentorlaufs der Damen auf dem Semmering die Wertung an.

Shiffrin führt vor den Italienerinnen Mölgg und Bassino  |  APA (AFP/Archiv)

Die Gewinnerin aller drei bisherigen Saisonslaloms hat 0,27 Sekunden Vorsprung auf Manuela Mölgg (Italien) und 0,49 auf deren Landsfrau Marta Bassino. Anna Veith verpasste bei ihrem Comeback nach einer schweren Knieverletzung die Qualifikation für das Finale der besten 30.

Veith hatte in dem Ersatzrennen für Courchevel 3,21 Sekunden Rückstand auf Shiffrin. Bestplatzierte Österreicherin nach 36 Läuferinnen war Michaela Kirchgasser (+1,10) als Neunte unmittelbar vor Stephanie Brunner (1,12). Der zweite Durchgang beginnt um 13.00 Uhr.