Maier/Sammer beendeten Zweierbob-Bewerb als Achte. Benjamin Maier/Markus Sammer haben den olympischen Zweierbob-Bewerb am Montag auf dem achten Rang beendet.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 19. Februar 2018 (14:56)
APA (AFP)
Benjamin Maier und Markus Sammer bleiben in den Top Ten

Den Tirolern fehlten im Eiskanal von Alpensia schließlich 0,90 Sekunden auf die zeitgleichen Olympiasieger Justin Kripps/Alexander Kopacz (CAN) und Francesco Friedrich/Thorsten Margis (GER). Bronze ging an die Letten Oskars Melbardis/Janis Strenga (+0,05).

Österreichs zweiter Bob Markus Treichl/Kilian Walch kam auf den 15. Gesamtrang (1,70).