Balga probiert es in der Hitparade. Christian Balga, Verteidiger der SKN Juniors mit Vergangenheit u.a. beim Erzrivalen Kremser SC, will sein erstes Album veröffentlichen.

Erstellt am 28. Oktober 2014 (12:01)
Vom Rasen auf den Dancefloor: Christian Balga (l.).
NOEN, Claus Stumpfer
„Haserl kumm‘ auf a Glaserl“: So lockt St. Pöltens Abwehrrecke Christian Balga jetzt musikalisch. Rund 3.000 Mal wurde sein Musikvideo „G‘foist Ma Guad“ auf der Online-Plattform Youtube angeklickt - beachtlich zumal der Track erst vor gut einer Woche hochgeladen wurde.



In Kürze möchte Balga, der schon als Gymnasiast leidenschaftlich gerne Musik gemacht hat, sein Debütalbum veröffentlichen - unter dem Künstlernahmen CRiSO.

Durchaus angetan zeigt sich sein Trainer Jochen Fallmann: „Musik macht Christian schon lang‘. Und das hört sich gar nicht schlecht an.“