SKN startete mit 7:0-Kantersieg in Frauen-Bundesliga. Eder und Hickelsberger erzielten Doppelpack gegen Altenmarkt

Von APA, Redaktion. Erstellt am 06. September 2020 (16:51)
Wallner

Der SKN St. Pölten hat seine Dominanz zum Start der Frauen-Bundesliga-Saison gleich einmal untermauert. Der Serienchampion fertigte den SKV Altenmarkt am Sonntag auswärts mit 7:0 ab und liegt damit wie gewohnt an der Tabellenspitze. Jasmin Eder (40., 65.) und Julia Hickelsberger (56., 64.) stachen als Doppel-Torschützinnen hervor.

In die Schützenliste trugen sich auch Melanie Brunnthaler (21.), Alexandra Biroova (36.) und Bernadett Zagor (75.) ein. Ebenfalls siegreich starteten Sturm Graz (3:0 gegen Horn) und Landhaus/Austria Wien (1:0 bei Wacker Innsbruck).