VIP-Lounge & spusu-Volleychallenge: Alle Bilder. Schletz bleibt das Maß aller Dinge in der spusu-Volleychallenge. Daran konnten am Sonntag auch die Kicker des ATSV Schönfeld nicht rütteln. Neben dem Halbzeit-Event waren wir auch in der HYPO VIP-Lounge beim SKN St. Pölten hautnah dran - klickt euch durch unsere Bilder!

Von Wolfgang Wallner. Erstellt am 01. März 2020 (18:39)

Schletz bleibt das Maß aller Dinge in der spusu-Volleychallenge. Daran konnten am Sonntag auch die Kicker des ATSV Schönfeld nicht rütteln. Sie schenkten St. Pöltens Jungkeeper David Pennerstorfer drei Tore ein, die Schletzer Bestmarke liegt bei zehn Treffern.

„Spaß gemacht hat’s trotzdem“, waren sich die Fußballer einig, die samt Anhang bestens verköstigt das SKN-Heimspiel gegen Wolfsberg miterleben durften.