Lukas Marek wird neuer Stadionsprecher . Wie Rapid heute, Freitag, im Rahmen der Spielpressekonferenz bekanntgab, wird Lukas Marek neuer Stadionsprecher im Allianz Stadion.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 14. Februar 2020 (13:40)
zVg/Thomas Weikertschläger

Lukas folgt damit seinem Vater Andy Marek, der Rapid aufgrund der Folgen einer Erkrankung gegen WSG Tirol am Sonntag zum letzten Mal das Mikrofon in die Hand nehmen wird (hier findet ihr ein ausführlich Interview zu seinem Rücktritt).

„Er hat ein Gespür für Rapid und auch schon unter Beweis gestellt, dass er das sehr gut kann", wird Rapid-Geschäftsführer Christoph Peschek in der Kronen Zeitung zitiert.

In Andy Mareks Funktion als Klubservice-Leiter folgt Klaus-Peter Aumayr.